Cornwall 2017 mit Dodo und Claire

Trebah Garden

 

Trebah Garden und die gesamte Ecke südlich von Falmouth war 1944 Schauplatz für die Vorbereitungen des D-Day. Auszug von Cornwall-Beach-Guide.

 

quote
Polgwidden Cove is situated at the foot of the valley in which Trebah Gardens lie. The beach is privately owned but open to the public. However, access is somewhat convoluted unless entering through Trebah Gardens.
It is a small shingle beach with a cafe at the top. There are still some reminders of Polgwidden's role during World War II in the form of concrete structures. It was from here that boats were launched to attack Omaha Beach in Normandy on D-Day.
unquote

 

Weitere Informationen über die Vorbereitungen zum D-Day an der Südküste von Cornwall git es massehweise im Internet.

 

Nach der Besichtigung des Gartens und des Beaches und natürlch einer Cornish Ice Cream machten wir noch einen Abstecher nach Falmouth. Aber das hätten wir uns eigentlich sparen können. Stadt und Hafen geben nicht viel her, außer dass sich ein Kriegsschiff im Hafen befand.

www.boxer-odenwald.de ©