Zeeland - und ein Abstecher nach Gent

Barnaby's erster Urlaub bei den Nachbarn

2013 hatten wir Barnaby aus dem B-Wurf nach Dubai vermittelt. Welpen dürfen nach Dubai jedoch frühestens nach 16 Wochen eingeführt werden. So musste sein Flug noch etwas warten. Wir hatten Barnaby dann in unseren Urlaub im Oktober nach Zeeland in Holland mitgenommen. Dort angekommen stellten wir fest, daß man mit Welpen durchaus mehr Kontakt knüpfen kann, als das mit größeren Boxern der Fall ist. Jeder spricht einen an. In Zeeland hatten wir uns für die 14 Tage ein Haus in Ruiterplaat gemietet.

 

Wir hatten uns Zeeland und die Umgebung ausgiebig angesehen. Neben Middleburg und den Küstengebieten hatten wir auch einen Abstecher zu einer Hafenrundfahrt in Rotterdam gemacht. Außerdem besuchten wir Gent in Belgien. Eine wunderschöne Stadt, wie wir feststellen konnten. In Zeeland selbst sollte man sich Domburg, Westkapelle, Zoutelande und nicht zuletzt Vlissingen ansehen. Auch Veere am Verse Meer ist eine wunderschöne kleine Stadt, die man unbedingt gesehen haben muss. Auf der Nachbarinsel liegt Zierikzee, ebenfalls ein muß. Das OOsterschelde Sperrwerk mit dem Deltapark Neeltje Jans muß man einfach auch gesehen haben. So war es ein sehr interessanter Urlaub für uns gewesen. Wir werden bestimmt wieder kommen.

 

Am Strand von Domburg in Zeeland

 

Klein Barnaby und der widerspenstige Ball

 

Mama mit Sohn im Garten im Urlaub in Zeeland

www.boxer-odenwald.de ©